Header-Bild

CAS ETH in Informatik (CAS ETH INFK)

Kursinhalt

Der Zertifikatslehrgang Informatik ist ein anspruchsvolles Weiterbildungsangebot und ermöglicht ein vertieftes Verständnis aktueller Themen und Entwicklungen in der Informatik.
Das Programm bietet sieben Vertiefungsrichtungen auf Master-Niveau zur Auswahl an: Information Systems, Software Engineering, Distributed Systems, Theoretical Computer Science, Information Security, Visual Computing  und Computational Science.

Kursziel

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen  haben sich intensiv mit aktuellen Themen und Entwicklungen in der gewählten Vertiefungsrichtung auseinandergesetzt und sind fähig, in diesem Gebiet komplexe Fragestellungen zu analysieren und innovative Lösungen zu entwickeln.

Zielpublikum

Das Programm richtet sich an Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen mit einem Abschluss in Informatik oder in einem verwandten Gebiet. Als verwandte Gebiete zählen sowohl Ingenieurstudiengänge aller Fachrichtungen als auch Mathematik und Physik.

Anforderungen

  • Hochschulabschluss in Informatik oder in einem verwandten Gebiet. Im letzteren Fall ist Berufserfahrung in der Informatik erforderlich.
Jetzt buchen

ETH Zürich