CSS Frameworks, EB Zürich

CSS3 – Frameworks

Kursinhalt

CSS Frameworks implementieren Grundbausteine, mit denen Entwickler wiederkehrende Probleme auf möglichst effiziente Weise lösen können. Die heute gängigen CSS-Frameworks bieten einen grossen Funktionsumfang. CSS-Code für anspruchsvolle Webprojekte wird schnell komplex. LESS und SASS sind Stylesheet-Metasprachen, die entwickelt wurden, um effektiver und übersichtlicher Stylesheets schreiben zu können. Wer sie kennt, kann mit effizientem, generischen Code viel Zeit sparen.

Kursziel

Sie können mit den aktuellen Techniken und Frameworks Web-Designs entwickeln.

  • Strategien für Designpattern
  • CSS-Präprozessor LESS und SASS
  • Variablen, Mixins, Verschachtelung
  • Templates – Mobile First
  • Gridlayout
  • CSS Frameworks (Bootstrap, Semantic UI, Foundation)

Zielpublikum

Web-Publisherinnen und Publisher die mit LESS und SASS komplexen CSS Code in den Griff bekommen wollen.

Anforderungen

  • Gute CSS-Anwenderkenntnisse, JavaScript-Grundkenntnisse sind von Vorteil.
Jetzt buchen

EB Zürich