Marketing & Business School Zürich MBSZ

Instrumente des Online-Marketings

Kursinhalt

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Online-Werbung
  • Social Media und ihre Einsatzmöglichkeiten (Facebook, XING usw.)
  • E-Mail und Newsletter als Marketinginstrumente
  • Gestaltung, Navigation, Benutzerführung als wichtige Aspekte des Webdesigns
  • Zugriffsstatistiken und ihr Optimierungspotenzial
  • Verbessern der Konversionsraten auf der eigenen Internetseite

Kursziel

Nach diesem Modul sind die Studierenden fähig, die verschiedenen Instrumente in der Gestaltung der Online-Kundenbeziehung effizient und zielgruppengerecht anzuwenden.

Zielpublikum

Personen, die eine Aus- bzw. Weiterbildungsmöglichkeit mit hohem Praxisbezug und rascher Umsetzungsmöglichkeit in die berufliche Tätigkeit suchen.

  • Inhaber von eidgenössischen Fachausweisen und höheren Fachprüfungen
  • Absolventen höherer Fachschulen (Wirtschaft, Technik, Tourismus usw.)
  • Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen
  • Personen mit einer langjährigen und qualifizierten Berufspraxis

Anforderungen

  • Fachausweis einer eidgenössischen Berufsprüfung (z.B. Marketing- und Verkaufsfachleute, Technische Kaufleute, Immobilienbewirtschafter usw.)
  • Diplom einer höheren Fachprüfung (z.B. Marketing- und Verkaufsleiter, Immobilientreuhänder usw.)
  • Diplom einer höheren Fachschule (Wirtschaft, Technik, Tourismus usw.)
  • Abschluss einer Universität oder Fachhochschule
  • Personen mit einer mehrjährigen und qualifizierten Berufspraxis (z.B. Webmaster) können „sur dossier“ aufgenommen werden.
Jetzt buchen

Marketing & Business School Zürich (MBSZ)