Kurs: Social Media in Marketing & Kommunikation («SMC»)

Kurs: Social Media in Marketing & Kommunikation («SMC»)

Zürich

27.11.2017 - 27.11.2017

Deutsch

Bern

27.11.2017 - 27.11.2017

Deutsch
Tag 1
CHF 600

Kursinhalt

Lernen Sie den Nutzen von Plattformen wie Facebook, Twitter, Blogs, YouTube oder Google+ für private und berufliche Bedürfnisse kennen. Sie lernen Social-Media- Konzepte zu beurteilen und werden mit den Mechanismen und dem Dialog in sozialen Medien vertraut.

  1. Einführung und Grundlagen
    • Aktuelle Medienlandschaft
    • Zahlen und Fakten
    • Chancen und Risiken für Unternehmen
    • Einsatzfelder (PR, Marketing, Marktforschung, HR, Vertrieb und Kundenservice)
    • KMU oder Konzern? B2B oder B2C? Gibt es Unterschiede?
  2. Plattformen und deren Nutzen für Marketing und Kommunikation
    • Facebook
    • Twitter
    • Corporate Blog
    • Weitere Plattformen wie Google+, YouTube, Flickr, Pinterest etc.
  3. Strategie 2.0
    • Aufgaben des «Social Media Managers»
    • Ausgangslage (Social Media in der Unternehmens- und Marketingkommunikation)
    • Ziele und Zielgruppen
    • Auswahl der Kanäle (welche Plattform eignet sich für welchen Zweck)
    • Budget-/Ressourcen-/Zeitplanung
    • Erfolgskontrolle

Teil von folgendem Kurs

Kursziel

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage,

  • die einzelnen Kanäle zu beurteilen im Hinblick darauf, welche Ziele der Unternehmenskommunikation damit erreicht werden können und für welche Inhalte sie sich eignen
  • eine Social-Media-Strategie zu entwickeln, die sich in die Marketing- und Kommunikationsstrategie Ihres Unternehmens integriert, diese unterstützt und erweitert
  • die Umsetzung einer Social-Media-Strategie zu planen und durchzuführen bzw. in der Zusammenarbeit mit externen Partnern und Beratern als kompetenter Gesprächspartner aufzutrete

Zielpublikum

Social-Media-Beauftragte, Verantwortliche und Praktiker, die Social Media in ihrem Unternehmen einführen, ausweiten und besser organisieren möchten. Es geht in diesem Kurs um die strategische Planung und die Einbindung in das vom Unternehmen vorgegebene Marketingkonzept.