MAS-IT Software Engineering

Programme

Der MAS Information Technology mit Vertiefung Software Engineering vermittelt Ihnen fundierte Kompetenzen im Bereich Software Engineering.

Mit dem MAS Information Technology mit Vertiefung Software Engineering gehen Sie in Ihrer Berufskarriere einen Schritt weiter. Der MAS ermöglicht Ihnen, Ihre Fähigkeiten in der Planung, Entwicklung und im Management von IT-Systemen sowie im Software Engineering auszubauen.

 

Der MAS Information Technology mit Vertiefung Software Engineering ist folgendermassen aufgebaut:

  • Dauer: 5 Semester
  • 4 CAS-Module à 12 ECTS-Credits
  • Master-Thesis

Typische CAS-Module

Weitere CAS nach Absprache

 

Master-Thesis

Die Master-Thesis baut auf den erworbenen Kompetenzen im vorangehenden Studium auf. Sie dient der systematisch und methodischen Vertiefung und Anwendung im Rahmen eines Praxisprojekts. Sie wenden die erlernten Methoden und Fachkenntnisse in einer bestimmten Anwendungsdomäne oder einem bestimmten Einsatzgebiet im Unternehmen an:

  • In der Aufbereitung, Analyse und Darstellung von strategischen und operativen Geschäftsdaten
  • In Analyse und Interpretation von wissenschaftlichen Daten
  • Im Aufbau von Prognose- und Planungs-Werkzeugen zur Optimierung von betrieblichen Prozessen
  • In Entscheidungsfindungs- und Monitoring-Systemen

Die Themenvorschläge für die Master-Thesis werden in der Regel aus Ihrem beruflichen Umfeld heraus eingereicht und werden von einer Expertin, einem Experten der Fachhochschule und von einer Betreuerin, einem Betreuer seitens Auftraggeber (Themensponsor) betreut. Die Master-Thesis umfasst 12 ECTS-Credits.

 

Beschreibung

  • Sie verfügen über eine umfassende Vertiefung im Bereich Software Engineering.
  • Ihre IT-Fachkompetenz im Bereich Software Engineering ist auf Masterniveau ergänzt und aktualisiert.
  • Sie können Requirements für Software und IT-Systeme spezifizieren und umsetzen.
  • Sie können Applikationen und Software-Komponenten modellieren und implementieren.

Public Cible

Ingenieure und Ingenieurinnen, Wirtschaftsinformatiker und Wirtschaftsinformatikerinnen sowie Informatiker und Informatikerinnen, die ihre IT-Ausbildung auf dem Gebiet des Software Engineerings weiterführen oder ergänzen möchten.

Für den digitalswitzerland Newsletter anmelden: