MAS Wirtschaftsinformatik

Programme

Wirtschaftsinformatikerinnen und -informatiker setzen sich mit den Bedürfnissen von Unternehmen und den unterstützenden Informationstechnologien auseinander. Dazu besitzen sie fundiertes Informatik-Wissen und ein hohes Mass an strategischen sowie operativen Management-Kompetenzen Sie sorgen somit für effiziente Schnittstellen zwischen Geschäftsanforderungen und IT. Sie gestalten, verwalten, koordinieren und steuern das IT-unterstützte Management von Geschäftsprozessen. Sie beherrschen den Entwurf von Informationssystemen sowohl nach klassischen als auch agilen Vorgehensweisen.

Der MAS ist modular aufgebaut. Er gliedert sich in vierCAS, wobei Sie drei von vier CAS aus einem bestimmtenAngebot auswählen. In Klammer steht jeweils, ob der

CAS im Frühlingssemester (FS) oder Herbstsemester (HS) durchgeführt wird.

Pflicht-CAS

Der CAS Requirements Engineering (FS) gilt als Pflicht-CAS und muss zwingend absolviert werden.

Wahl-Pflicht-CAS

Aus folgenden Wahlpflichtbereichen A und B wählen Sie insgesamt höchstens drei CAS aus.

Wahlpflichtbereich A - Wählen Sie mindestens einen der folgenden CAS aus:

Wahlpflichtbereich B - Wählen Sie weitere CAS aus,

welche Sie im Rahmen des Masterstudiums absolvieren möchten:

Beschreibung

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Masterstudiums sind Sie in der Lage, bei einem operativen, taktischen und strategischen Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien mitzuwirken sowie Projektleitungs- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Als hochqualifizierte Managerin bzw. hochqualifizierter Manager vermögen Sie nahezu jede Position im Bereich der Informationstechnologie einzunehmen.

Public Cible

Der MAS Wirtschaftsinformatik richtet sich insbesondere an Persönlichkeiten, welche informationstechnologische Möglichkeiten zur Optimierung von Geschäftsprozessen eruieren, konzipieren und nutzen möchten.

Angesprochen sind unter anderem Wirtschaftsinformatikerinnen und -informatiker, IT-Projektleiterinnen und -leiter, Organisatorinnen und Organisatoren, Ingenieurinnen und Ingenieure, Prozessentwicklerinnen und -entwickler, Beraterinnen und Berater sowie Informatikleiterinnen und -leiter.

Für den digitalswitzerland Newsletter anmelden: