AddOn_Header-Bild

MOC - Developing Microsoft Azure Solutions

Regensdorf/ZH

17.09.2018 - 20.09.2018

10:00 - 16:30 Uhr

Deutsch
Tage 4
CHF 3'325

Kursinhalt

Entwicklung mittels der Microsoft-Azure-Platform

  • Azure-Dienste
  • Verwaltungsportale

Einrichtung einer Entwicklungsumgebung mittels virtueller Maschinen von Azure

  • Erstellung virtueller Maschinen in Azure
  • Arbeitslast virtueller Maschinen in Azure
  • Migration von Instanzen virtueller Maschinen in Azure

Verwaltung der Infrastruktur in Azure

  • Virtuelle Netzwerke in Azure
  • Hochverfügbare virtuelle Netzwerke in Azure
  • Konfigurationsverwaltung virtueller Maschinen
  • Anpassung des Netzwerks virtueller Maschine in Azure

Die Web-Infrastruktur auf der Azureplattform

  • Azure Webseiten
  • Das Hosten von Webanwendungen in Azure
  • Konfiguration einer Azure-Webseite
  • Veröffentlichung einer Azure-Webseite
  • Beobachtung und Kontrolle einer Azure-Webseite

Entwurf von Cloud-Anwendungen für Stabilität

  • Methoden des Anwendungsdesign für hochverfügbare Anwendungen
  • Erstellung hochperformanter Anwendungen mittels ASP.NET
  • Gebräuchliche Cloud-Anwendungsvorlagen
  • Zwischenspeicherung von Anwendungsdaten

Verarbeitung der Hintergrundlogik mittels Azure

  • Verstehen von Clouddienste
  • Die Web-Rollen für Clouddienst-Konfigurationen
  • Aktualisierung und Verwaltung von Azure-Clouddienst-Installationen
  • Clouddienst-Arbeitsrollen
  • Verarbeitung von Clouddienst-Arbeitsrollen
  • Zwischenspeicherung von Daten mittels Rollen
  • Analyse von Anwendungen in Instanzen von Clouddienst-Rollen

Speichern von Tabellendaten in Azure

  • Übersicht über die SQL-Datenbanken in Azure
  • Verwaltung von SQL-Datenbanken in Azure
  • Nutzung von Azure-SQL-Datenbanken mit SQL-Server-Datenwerkzeugen
  • Migration von Daten zu SQL-Datenbanken in Azure
  • Datenabgleich- und Wiederherstellung von SQL-Datenbanken-Instanzen in Azure
  • Überblick über die Azure-Speicherung
  • Überblick über die Azure-Tabellenspeicherung
  • Transaktion von Tabelleneinheiten

Speicherung von Medien & Dateien in Azure

  • Speicher-Blobs in Azure
  • Zugriffsteuerung auf Speicher-Blobs und -Container
  • Beobachtung und Kontrolle der Speicher-Blobs
  • Konfiguration von Speicherkonten in Azure
  • Azure-Dateien
  • Hochladen und Migration von Speicherdaten

Speicherung von Daten in Warteschlangen mittels Azure

  • Mechanismen von Warteschlangen in Azure
  • Überblick über die Speicherung von Warteschlangen in Azure
  • Umgang mit Warteschlangenspeicher-Nachrichten
  • Der Service Bus in Azure
  • Service-Bus-Warteschlangen in Azure
  • Service-Bus-Relais in Azure
  • Service-Bus-Mitteilungs-Hubs-in Azure

Automatisierte Integration mittels Azure-Ressourcen

  • SDK-Client-Bibliotheken in Azure
  • Scripting der Dienste-Verwaltung mittels PowerShell in Azure
  • REST-Schnittstellen in Azure
  • Ressourcen-Manager in Azure

Umsetzung von Sicherheit in Webanwendungen mittels Azure

  • Das aktuelle Verzeichnis (AD, Active Directory) in Azure
  • AD-Zugriffskontrolldienst in Azure
  • AD-Multifaktoren-Authentikation in Azure

Webanwendungs-Bereitstellung in Azure

  • Strategien der Bereitstellung für Webanwendungen
  • Bereitstellung von Webseiten in Azure
  • Bereitstellung von Clouddiensten in Azure
  • Kontinuierliche Integration
  • Beobachtung & Kontrolle von Cloudanwendungen

Kursziel

Das viertägige IT-Training MOC 20532 bietet die Möglichkeit, die Funktionalitäten einer bereits bestehenden ASP.NET-MVC-Anwendung im Rahmen von Azure zu erweitern. Das Seminar konzentriert sich auf die Überlegungen, die für die Erstellung einer hochverfügbaren Lösung in der Cloud notwendig sind.
 

Zielpublikum

Das viertägige IT-Training MOC 20532 richtet sich an Interessenten, die bereits Erfahrung im Erstellen, Umsetzen und Überwachen von Microsoft-Azure-Lösungen haben. Teilnehmer dieses Seminars sollten die Entwicklungswerkzeuge, Techniken und Vorgehensweisen beherrschen, die zur Erstellung von Anwendungslösungen nötig sind.
 

Anforderungen

  • Erfahrung im Arbeiten mit der Azure-Plattform vorweisen
  • Verständnis von ASP.NET- & C#-Konzepten für das Labor-Szenario haben
  • Kenntnisse, im Azure-Grundlagenkurs MOC - Microsoft Azure Fundamentals
Jetzt buchen

AddOn Schweiz AG