AddOn_Header-Bild

MOC - Developing Windows Azure & Web Services

Regensdorf/ZH

18.06.2018 - 22.06.2018

10:00 - 16:30 Uhr

Deutsch

Regensdorf/ZH

13.08.2018 - 17.08.2018

10:00 -16:30 Uhr

Deutsch
Tage 5
CHF 3'800

Kursinhalt

Überblick über Service- & Cloudtechnologien

  • Schlüssel Komponenten von verteilten Anwendungen
  • Daten und Datenzugriffstechnologien
  • Service Technologien
  • Cloud Computing
  • Die Blue Yonder Airlines Travel Companion Application

Abfragen & verändern von Daten mit dem Entity Framework

  • ADO.NET Überblick
  • Erstellen eines Entity data model
  • Abfragen von Daten
  • Abändern von Daten

Erstellen & nutzen von ASP.NET Web API services

  • Was sind HTTP Services?
  • Erstellen einer ASP.NET Web API service
  • Verarbeiten von HTTP Anfragen und Antworten
  • Hosting und nutzen von ASP.NET Web API Services

Erweitern & sichern der ASP.NET Web API services

  • Die ASP.NET Web API Anfragen Pipeline
  • Die ASP.NET Web API Antworten Pipeline
  • Erstellen von OData services
  • Sicherheit in ASP.NET Web API services
  • Injizieren von Abhängigkeiten in Controller

Entwerfen & erweitern von WCF services

  • Anwenden von Design-Prinzipien für Dienstleistungsaufträge
  • Umgang mit verteilten Transaktionen
  • WCF pipeline Architektur
  • Erweitern der WCF Pipeline

Sicherheit in WCF services

  • Transport security
  • Message security
  • Konfigurieren von Service Authentifizierungen und Autorisierungen

Microsoft Azure Service Bus

  • Microsoft Azure Service Bus Relays, - Queues und - Topics

Hosting services

  • Hosting services on-premises
  • Hosting Services in Microsoft Azure

Bereitstellung von Services

  • Web Deployment mit Visual Studio
  • Erstellen und bereitstellen von Web Application packages
  • Command-line Tools für web deployment packages
  • Bereitstellung für Microsoft Azure
  • Kontinuierliche Auslieferung mit TFS und GIT
  • Best practices für production deployment

Microsoft Azure Storage

  • Einführung in den Microsoft Azure storage
  • Microsoft Azure Blob-, Table- und Queue Storage
  • Zugriffsbeschränkung im Microsoft Azure Storage

Identity Management & Zugriffskontrolle

  • Claim-based identity concepts
  • Access Control Service
  • Dienste konfigurieren um zusammengeführte Identitäten zu nutzen
  • Zusammengeführte Identitäten auf Seite des Clients

Services skalieren

  • Einführung in die Skalierberkeit
  • Load balancing
  • Skalierung von on-premises Services mit verteiltem Cache
  • Microsoft Azure caching
  • Einschränkungen beim skalieren von Services
  • Globale Skalierung

Kursziel

Die Teilnehmer lernen wie man Dienste, die auf local- und remote Data aus verschiedenen Quellen zugreifen, entwirft bzw. entwickelt. Darüberhinaus lernen die Teilnehmer wie man Services für hybride Umgebungen entwirft und bereitstellt, inkl. on-premises Server und Microsoft Azure.
 

Zielpublikum

Dieses Seminar richtet sich an erfahrene .Net-Entwickler und Programmier-Neulinge, die über mindestens 6 Monate Programmiererfahrung verfügen.
 

Anforderungen

  • Erfahrung in C# Programmierung, Konzepten wie Lambda expressions & LINQ
  • Kenntnisse im Abfragen & verändern von Daten mit ADO.NET, XML Daten Strukturen & Verständnis der Konzepte von n-tier Anwendungen
Jetzt buchen

AddOn Schweiz AG