MOC - Identity with Windows Server 2016

Programme

Installation & Konfiguration von Domain Controller

  • Überblick über AD DS
  • Bereitstellen von Domain Controllern

Verwalten von Objekten in AD DS

  • Verwaltung von Benutzerkonten, Gruppen in AD DS & Computerkonten
  • Verwendung der Windows PowerShell für die AD-Verwaltung
  • Implementierung & Verwaltung von Organisationseinheiten

Implementierung von Gruppenrichtlinien

  • Einführung in Gruppenrichtlinien
  • Implementierung & Verwaltung von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Umfang & Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
  • Troubleshooting bei der Anwendung von Gruppenrichtlinienobjekten

Verwaltung von Benutzereinstellungen mit GPO's

  • Implementierung von administrativen Vorlagen
  • Konfiguration von Ordnerumleitungen und Skripten
  • Konfiguration von Gruppenrichtlinieneinstellungen

Implementierung & Verwaltung von AD RMS

  • Übersicht über AD RMS
  • Bereitstellen & Verwalten einer Infrastruktur | AD RMS
  • Konfigurieren von Inhaltsschutz | AD RMS

Bereitstellen & Verwalten von Zertifikaten

  • Bereitstellung & Verwaltung von Zertifikatsvorlagen
  • Bereitstellung, Widerruf & Wiederherstellung von Zertifikaten
  • Verwendung von Zertifikaten in einer Geschäftsumgebung
  • Implementieren & Verwalten von Smartcard's

Bereitstellung & Verwaltung von AD CS

  • Einsatz von CA's
  • Verwalten von Zertifizierungsstellen
  • Fehlerbehebung & Wartung der CA's

Beschreibung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage:

  • Domain Controller zu installieren & konfigurieren
  • AD DS in komplexen Umgebungen zu implementieren
  • Gruppenrichtlinienobjekte (GPO's) zu implementieren & verwalten
  • Benutzereinstellungen mit Hilfe von GPO's zu verwalten
  • Zertifikate bereitstellen & verwalten
  • AD FS zu implementieren & verwalten
  • Synchronisation zwischen AD DS & Azure AD zu implementieren

Public Cible

Dieses Seminar richtet sich an IT-Profi's, die bereits Erfahrung zum Thema Active Directory Domain Services (AD DS) gesammelt haben und ihren Wissensstand über Identitätstechnologien im Bereich Windows Server 2016 erweitern wollen.

Für den digitalswitzerland Newsletter anmelden: