AddOn_Header-Bild

MOC - Securing Windows Server 2016

Regensdorf/ZH

19.06.2018 - 22.06.2018

10:00 - 16:30 Uhr

Deutsch

Regensdorf/ZH

23.07.2018 - 27.07.2018

10:00 - 16:30 Uhr

Deutsch
Tag 5
CHF 3'650

Kursinhalt

  • Breach detection and using the Sysinternals tools
  • Protecting credentials and privileged access
  • Limiting administrator rights with Just Enough Administration
  • Privileged Access Management and administrative forests
  • Mitigating malware and threats
  • Analysing acrivity with Microsoft Advanced Threat Analytics feature and Operations
  • Management Suite
  • Securing application development and server-workload infrastructure
  • Protecting data with encryption
  • Limiting access to file and folders
  • Using firewalls to control network traffic flow
  • Securing network traffic
  • Updating Windows Server
    • Overview of WSUS
    • Deploying updates by using WSUS

Kursziel

Thema dieses Seminars ist die Verbesserung der Sicherheit von IT-Infrastrukturen, angefangen mit der Bedeutung der Erkenntnis, dass Netzwerkverstösse bereits stattgefunden haben, bis zu den Schutzmöglichkeiten für administrative Rechte, um sicherzustellen, dass Administratoren nur die Aufgaben durchführen können, zu denen sie berechtigt sind.

Weitere Themen sind die Minimierung der Bedrohungen durch Malware, die Identifizierung von möglichen Sicherheitsproblemen mithilfe von Auditing und des Advanced-Threat-Analysis-Features in Windows Server 2016, die Absicherung der Virtualisierungsplattform sowie die Verwendung neuer Bereitstellungsoptionen wie Nano-Server und Container, um die Sicherheit zu verbessern.

Schliesslich lernen die Teilnehmer, den Zugriff auf Dateien mithilfe von Verschlüsselung und dynamischer Zugriffskontrolle zu schützen.
 

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an Personen, die für die Sicherheit von Speicher und Rechenleistung verantwortlich sind und ein Verständnis für die Szenarien, Anforderungen und Optionen, die für Windows Server 2016 verfügbar und anwendbar sind, erwerben wollen und an Windows Server Administratoren.
 

Anforderungen

  • Verständnis für Networkinggrundlagen, einsichtlich TCP/IP, UDP & DNS
  • Kenntnisse in Active-Directory-Domain-Services | AD-DS-Prinzipien
  • Kenntnisse zu Microsoft Hyper-V-Virtualisierung
  • Kenntnisse zu Windows-Server-Sicherheitsprinzipien
Jetzt buchen

AddOn Schweiz AG