MOC - Upgrading Your Skills to Windows Server 2016 MCSA

Programme

Installation & Konfiguration von Windows Server 2016

  • Einführung Windows Server 2016
  • Installation von Windows Server 2016
  • Konfiguration von Windows Server 2016
  • Vorbereitung für Upgrades und Migrationen
  • Migrieren von Serverrollen und Workloads
  • Windows Server Aktivierungsmodelle

Überblick über Speicher in Windows Server 2016

  • Überblick über Speicher in Windows Server 2016
  • Konfigurieren der Storage Spaces-Feature in Windows Server 2016
  • Implementierung von Datendeduplizierung

Umsetzung der Directory Services-Funktion

  • Bereitstellung von AD DS-Domäne-Controllern
  • Implementierung von Dienstkonten
  • Was ist Azure AD?

Umsetzung von AD FS

  • Übersicht von AD FS
  • Bereitstellung von AD FS
  • Implementierung von AD FS für eine einzelne Organisation
  • Umsetzung Web Application Proxy
  • Implementierung von Azure AD FS SSO mit Microsoft Online Services

Implementierung von Netzwerkdiensten

  • Implementierung von IP-Adressverwaltung
  • Verwaltung von IP-Adressbereiche mit IPAM

Umsetzung von Hyper-V

  • Konfigurieren die Hyper-V-Rolle in Windows Server 2016
  • Konfigurieren von Hyper-V-Speicher
  • Konfiguration von Hyper-V-Vernetzung
  • Konfiguration von Hyper-V virtuelle Maschinen

Konfigurieren von erweiterten Netzwerkfunktionen

  • Überblick über high-performance networking features
  • Konfigurieren von Hyper-V-Networking-Funktionen

Implementierung des softwaredefinierten Networking

  • Überblick softwaredefiniertes Networking
  • Implementierung der Netzwerkvirtualisierung
  • Umsetzung des Netzwerk-Controller-Funktion

Implementierung von remote-Zugriff

  • Überblick Remote-Zugriff
  • Implementierung von DirectAccess
  • Implementierung eines virtual private network (VPN)

Bereitstellen & Verwalten von Windows Server und Hyper-V-Container

  • Überblick über Windows Server 2016 Container
  • Installation, Konfiguration und Verwaltung von Containern

Umsetzung von Failover-clustering

  • Übersicht der Failover-Clusterunterstützung
  • Umsetzung eines Failover-Clusters
  • Hochverfügbare Anwendungen und Dienste auf einem Failovercluster konfigurieren
  • Aufrechterhaltung eines Failover-Clusters
  • Umsetzung eines Stretch Clusters

Umsetzung der Failover-Clusterunterstützung mit Windows Server 2016 Hyper-V

  • Überblick über die Integration von Hyper-V Server 2016 mit Failover-Clusterunterstützung
  • Implementierung von Hyper-V virtuellen Maschinen auf Failoverclustern
  • Implementierung von Windows Server 2016 Hyper-V-VM-Migration
  • Umsetzung der Hyper-V Replica-Funktion

Beschreibung

Nach Seminarende sind Sie in der Lage Windows Server 2016 zu installieren und konfigurieren, Directory Services und Hyper-V zu implementieren und erweiterte Netzwerkfunktionen zu konfigurieren.

Des Weiteren werden Sie softwaredefinierte Netzwerke und Remote-Zugriffe implementieren können. Ebenso können Sie Windows- und Hyper-V Container bereitstellen und verwalten, Failover-Clustering implementieren sowie Failover-Clustering mithilfe von virtuellen Maschinen implementieren.
 

Public Cible

Dieses Seminar richtet sich an IT-Profi's, welche ihre technischen Fähigkeiten von Windows Server 2008 oder Windows Server 2012 auf Windows Server 2016 aktualisieren möchten.
 

Für den digitalswitzerland Newsletter anmelden: