Visual Storytelling

Visual Storytelling

Zürich

20.10.2017

Course Instructor

Daniel Osterwalder

Der Facilitator

Deutsch
Tag 1
CHF 500

Kursinhalt

Mit Visuals Storys entwickeln

Zuerst waren da die Sprache und die Story, dann kam die Visualisierung dazu, beispielsweise in den Höhlen von Lascaux. Sehr, sehr viel später traten Zeichen, Semiotik, Semantik, Grammatik und andere Quälinstrumente hinzu, aus hochspannenden Storys öde Bleiwüsten, Konzepte und Präsentationen zu bauen. Und so gesehen trat Marketing in Sachen Storytelling recht spät auf den Plan. Genau deshalb willst du nun Storys erzählen und visualisieren können, damit dein Team, deine Mitarbeitenden und deine Kunden sich mit Haut und Haar dem widmen können, woran du arbeitest.

Im Training wirst du eingeweiht in die Finessen des Storyboarding. Dann erhältst du einen vertieften Einblick ins Wesen einer Story und merkst dann auch gleich, wie einfach es ist, mit Hilfe einer Visualisierung oder eines anderen Artefakts, eine spannende Story zu erzählen. Und schliesslich kennst du nach dem Training das Visual Storytelling in die Breite als auch in die Tiefe.

Nach dem Training findest du verschiedene Dinge neu in deinem Methodenrucksack!

Du kannst nun

  • rasch und mit einfachen visuellen Mitteln eine Storyline entwerfen
  • Storyboarding und Storytelling stimmig verbinden
  • mit Hilfe visueller Anker, von Artefakten oder einer Visualisierung deine Story erzählen – frisch, frank und frei ganz ohne Skript
Jetzt buchen

Visualisierungs-Akademie Schweiz GmbH