Virtual Reality Bild

Workshop Virtual Reality. Eintauchen, Erleben, Diskutieren

Luzern

17.02.2017 - 17.02.2017

Course Instructor

Prof. Dr. Andrea Belliger

Institutsleitung

Deutsch
Tag 1
CHF 500

Kursinhalt

Gemeinsam mit dem IKF lassen Torsten Fell, international tätiger Corporate Learning Experte, und Christian Steiner, VR-Enthusiast und Vorstand des „Erster Deutscher Fachverband für Virtual Reality“ Sie in die neue Virtuelle Realität eintauchen und ermöglichen Ihnen, eigene Erfahrungen mit unterschiedlichen Arten der VR zu machen und diese zu diskutieren.

  • Wissen und Verstehen: VR als Überbegriff für 360Grad-Filme/Foto / VR / AR / MR
  • Immersion: Live-Erlebnis und Reflexion von VR-Technologien (LearningLab), unterschiedliche Hardware-Lösungen ausprobieren und Vor- und Nachteile einschätzen können
  • Einsatz und Anwendung: bereits umgesetzte Einsatzszenarien kennen lernen
  • Einschätzung: Chancen und Herausforderungen ableiten, Diskussion über mögliche Grenzen und Rahmenbedingungen führen

Kursziel

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über das Thema Virtual Reality (VR) und dessen unterschiedliche Umsetzungsformate: von 360Grad-Filmen/Fotos, Cardboard-Lösungen für wenig Geld, über HMD-Brillen wie HTC Vive oder Oculus Rift bis hin zur Augmented/Mixed Reality-Lösung Mircosoft Hololens.

Dabei steht im LearningLab das Erleben der technischen Lösungen im Mittelpunkt. Anschliessend wird über die gemachten Erfahrungen gemeinsam reflektiert und konkrete Einsatzszenarien diskutiert.

Sie haben Umsetzungsformate von Virtual Reality selbst erlebt und können künftig mitreden, wenn es um das Thema VR geht.

Zielpublikum

Alle Personen, die sich mit dem Thema Virtual & Augmented Reality auseinander setzen möchten, die Interesse haben, diese Technologien live auszutesten und über Einsatzszenarien zu diskutieren.

Anforderungen

  • keine Voraussetzungen nötig
Jetzt buchen

Institut für Kommunikation & Führung IKF