Fachkurs IoT for Managers

Programme

Im Bereich der innovativen Nutzung von IoT-Produkten und deren Anwendungen sind sowohl etablierte Unternehmen, Gross- und Kleinbetriebe wie auch Start-ups zu finden. Während auf der einen Seite IoT-Produkte wie Sensoren und digitale Hardware (neu-) entwickelt werden, sind auf der anderen Seite die konkreten Anwendungsgebiete und die daraus abzuleitenden Geschäftsmodelle sehr erfolgsversprechend.

In diesem Smart Step Fachkurs wird die Brücke von der Technologie, über die Anbindungen ans Internet, hin zu konkreten Anwendungen geschlagen. Es werden das Ökosystem des Internets der Dinge und die zugrundeliegenden Technologien beleuchtet. Des Weiteren werden Cloud-Infrastrukturen der nächsten Generation betrachtet und evaluiert, wie IoT-Plattformen und -Anwendungen gehostet werden können. Ein Augenmerk wird ausserdem auf die Datenanalytik gelegt. Sie zeigt, wie die aus der IoT-Datenerhebung verwertbaren Erkenntnisse gewonnen werden. 

Bei jedem Anwendungsszenario gibt es Punkte und Aspekte, die unbedingt vorab angeschaut werden müssen. Eine „IoT fits all“-Anwendung, wie teilweise suggeriert wird, gibt es nicht.

Description

Dieser halbtägige Kurs beinhandelt die folgenden Themen:

  • Welches sind die wichtigsten Kernkomponenten und Technologien von IoT und dem digitalen Ökosystem? 
  • Was sind datenzentrierte Geschäftsmodelle und welche Chancen bieten IoT-Anwendungen für die traditionellen und neuen Geschäftsmodelle?
  • Wie sieht ein geeignetes Vorgehensmodell aus, um IoT- in Industrie-4.0-Anwendungen erfolgreich zu integrieren?
  • Wie sieht eine Customer Journey aus? 

Public Cible

Mitglieder der Geschäftsleitung und Führungskräfte
 

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: