Wirtschaftsinformatiker/in mit eidg. Fachausweis

Programme

Sie sind seit mindestens zwei Jahren im Wirtschafts- und Informatiksegment tätig? Sie haben eine Informatiklehre absolviert oder einen kaufmännischen Abschluss? Sie möchten sich wirtschaftlich und IT-technisch weiterentwickeln und in Zukunft Führungsaufgaben und anspruchsvolle Projekte im ICT-Umfeld übernehmen? 

Als Wirtschaftsinformatikerin analysieren Sie zusammen mit den ICT-Fachleuten und den Vertretern der fachbereiche betriebswirtschaftliche Prozesse, prüfen deren Potential zur Unterstützung durch Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) und definieren die entsprechenden Vorgaben für die Entwicklung oder die Evaluation von Systemen. Bei Evaluationsprojekten sind Sie für die Identifikation möglicher Anbieter bis zur Einführung der Systeme und der Schulung der Benutzer zuständig. Sie treffen in diesen Projekten die notwendigen Vorkehrungen, um die betroffenen Mitarbeitenden auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten und die Bereitschaft für die Veränderungen zu entwickeln.

Fächer

  • Modul 167 Evaluation von Informatikmittel durchführen
  • Modul 176 Informationssicherheit gewährleisten
  • Modul 192 Ein System entwickeln
  • Modul 207 IT Dienstleistungen budgetieren
  • Modul 249 Projekte planen und überwachen
  • Modul 452 Release- und Updatemanagement implementieren
  • Modul 475 Analyse für eine Applikation entwickeln
  • Modul 168 Geschäftsprozesse mit ICT-Mitteln unterstützen
  • Modul 314 IT Investitionen rechnen und Wirtschaftlichkeit nachweisen
  • Modul 492 Veränderungsprozesse gestalten und begleiten
  • Modul 493 Standardsoftware einführen
  • Modul 494 Projektteams führen
  • Modul 495 ICT Konzepte mitgestalten
  • Modul 496 Umfeld der Unternehmungen berücksichtigen
  • Modul 497 ICT-Projekte rechtskonform abwickeln
  • Modul 498 Einen IT-Service definieren und vereinbaren

Leistungsmessung

Gemäss Prüfungsreglement der ICT-Berufsbildung Schweiz

Description

Die Vermittlung von Betriebswirtschaft- und Informatikfachkompetenz ist in dieser Ausbildung zentral. Der Lehrgang bereitet gezielt auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

Target audience

Fachpersonen, die einen Lehrabschluss als Informatiker/in oder Kaufmann/Kauffrau absolviert haben oder seit Jahren im IT-nahen Umfeld arbeiten und nun einen eidgenössisch Abschluss der Höheren Berufsbildung erlangen wollen.

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: