Digitale Markenführung

Programme

Die schnelle Verbreitung und Popularität der Online-Medien bringt einen Wertewandel für etablierte und neue Marken mit sich.

Die Herausforderung im heutigen Zeitalter besteht darin, eine Marke nicht mehr nur auf die Werte des klassischen Markenmanagement mit Fokus auf die Aufmerksamkeitsgewinnung aufzubauen. Heute braucht eine Marke auch die Anerkennung der Kunden im Online-Bereich. Man kann also nicht mehr strikt On- oder Offline denken.

Zudem stagniert die Markentreue der Kunden durch die immer breiter werdende und offen zugängliche Informationsfülle. Es wird immer gezielter nach einem bestimmten Produkt bzw. einer Dienstleistung gesucht.

Es gilt also, der abnehmenden Markentreue durch eine klare Positionierung des Unternehmens auch im Web entgegenzuwirken.

Description

Die ZfU-Veranstaltung Digitale Markenführung behandelt die folgenden thematischen Schwerpunkte:

  • Die Digitale Markenführung
  • Der stagnierenden Markentreue erfolgreich entgegenwirken
  • Marke und Social Media
  • Ganzheitliche Markenführung
  • Kontrollverlust über die Marke im Web
  • Reputationsmanagement im Web
  • Der Einfluss von Kundenbewertungen und Kommentaren

Public Cible

Marketingleiter, Brand-Manager sowie alle Führungskräfte und strategischen Entscheidungsträger im Marketing, welche direkt an der Ausarbeitung und Umsetzung der Marken-Strategie im digitalen Bereich involviert sind.

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: