CAS Information Security & Risk Management (CISSP/BSI)

Programme

Security Framework systemisch aufbauen und verwalten, BSI/ISO.

Die Digitalisierung birgt auch Risiken: Cyberangriffe und neue Bedrohungen machen Informationssicherheit und Risikomanagement zum Topthema. In diesem Lehrgang geht es um Risikoanalysen, Risikomanagement, Business-Continuity-Pläne und Notfallkonzepte für den Ernstfall. Die Teilnehmenden erlernen das systematische Vorgehen nach BSI und ISO, kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen und wissen, wie die praktische Umsetzung strukturiert und ganzheitlich aufgesetzt wird. Fachlich werden alle Gebiete des CISSP aufgegriffen. Die Teilnehmenden werden mit Testprüfungen auf die Zertifikatsprüfung vorbereitet.

Dieser CAS kann an den DAS Business Continuity Manager angerechnet werden und ist ein Wahlfach im MAS FHNW in Information Systems Management.

Description

Die Kursteilnehmenden erlernen den systematischen Aufbau eines Information Security Frameworks (Basis BSI und ISO) und wie man dieses als Managementinstrument einsetzt. Dabei werden auch alle relevanten Technologie-Themen des CISSP abgedeckt. Die Teilnehmenden werden systematisch auf die Zertifikatsprüfungen vorbereitet

Die Zertifizierung des BSI zum IT-Sicherheitsbeauftragten in der öffentlichen Verwaltung ist Teil der CAS-Ausbildung. Um diesen Titel zu erlangen, sind zwei Prüfungen zu absolvieren. Der erste Schritt ist ein computergestützter Multiple-Choice-Test und im zweiten Schritt ist eine praktische Umsetzung eines Sicherheitskonzeptes nach BSIGrundschutzhandbuch zu erstellen, welches als begleitende Projektarbeit während des CAS erarbeitet wird.

Der Certified Information System Security Professional ist ein internationaler Weiterbildungsstandard auf dem Gebiet Informationssicherheit

Public Cible

  • IT-Fachkräfte: Ganzheitliche Vorbereitung auf CISSP-Prüfung/Zertifizierung zum IT-Sicherheitsbeauftragten nach BSI
  • Organisatoren und Revisoren: Kontinuierliche Prozessabläufe
  • Controller: Prüfsichere IT-Umgebung, Audit-Ansätze
  • Führungskräfte: Kompetenz-Portfolio Informationssicherheit
  • Unternehmensberater/-innen: Organisations- und Sicherheitsumfeld
  • Sicherheitsbeauftragte: Ganzheitliches Sicherheitsmanagement

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: