CAS Practical Machine Learning

Programme

Das CAS Practical Machine Learning rüstet Sie mit den Methoden und Werkzeugen aus, mit denen Sie Systeme mit künstlicher Intelligenz bauen, einsetzen und nutzen können.

Den intelligenten Software-Systemen gehört die Zukunft, denn sie analysieren Daten und Situationen, erstellen Prognosen, treffen Entscheide, geben Empfehlungen ab und steuern Prozesse. Mit Machine Learning (ML) verschaffen Sie sich Einblicke in die Daten Ihrer Organisation, optimieren Ihre Dienstleistungen und Unternehmensprozesse und können präzisere Entscheide treffen. Das CAS PML befähigt Sie zur Anwendung von ML im eigenen Arbeitsgebiet, sowie zur Mitarbeit in Teams, die ML-Methoden einsetzen oder implementieren.

 

Es werden folgende Gebiete besprochen:

  • Einführung in die Denk- und Handlungsweise des Machine Learning
  • Überwachtes Lernen
  • Bewertung von Modellen
  • R-Update (optional)
  • Python
  • Nicht-überwachtes Lernen
  • Feature Engineering
  • Model Serving (optional)
  • Text- and Social Network Analytics
  • Deep Learning
  • Workshop (optional), Azure Data Science

 

Description

  • Sie kennen Einsatzbereiche und Anwendungsmöglichkeiten von Machine Learning.
  • Sie können in der Evaluation, bei der Planung und im Einsatz von Machine Learning-Komponenten kompetent mitentscheiden.
  • Sie können die Leistungsfähigkeit eines Machine Learning-Algorithmus bewerten.

Target audience

Das CAS PML richtet sich an Informatikerinnen und Informatiker, die Machine Learning-Komponenten kompetent in Software-Anwendungen integrieren wollen sowie an Fachexpertinnen, Fachexperten aus IT und Business, die Machine Learning Techniken kennenlernen und anwenden möchten.

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: