MAS Business Process Management

Programme

Der MAS Business Process Management vermittelt strategische und operative Prozess-Management-Skills und zeigt, wie sich diese einsetzen lassen.

Die geschäftlichen Anforderungen ändern sich mit der fortschreitenden Digitalisierung rasant und oft fundamental. Interaktionen mit allen, die an Geschäftsprozessen beteiligt sind, sollen immer schneller erfolgen, Dienstleistungen und Produkte individueller gestaltet und günstig angeboten werden. Das ist eine ständige Herausforderung an die Agilität, Effizienz und Effektivität von Geschäftsprozessen und Workflows. Der MAS Business Process Management stärkt die Kompetenz der Studierenden im Umgang mit diesen Herausforderungen.

Der MAS Business Process Management ist modular aufgebaut. Er besteht aus drei einzelnen CAS (Module) und einem abschliessenden Master-Modul. Die drei CAS beinhalten zwei Pflichtmodule: CAS Business Process Engineering und CAS Requirements Engineering. Nur Studierende, welche die Pflichtmodule bestanden haben, werden zum Mastermodul zugelassen. Das dritte CAS kann aus dem erweiterten Portfolio individuell ausgewählt werden.

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: