BSc Informatik

Programme

Kaum ein Berufsfeld birgt momentan mehr Zukunftspotenzial als die ICT. Hoch qualifizierte Informatik-Experten gehören zu den nachgefragtesten Fachkräften in der Schweiz und auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Dieser berufsbegleitende Studiengang bereitet Sie fundiert auf Management- und Führungspositionen in diesem dynamischen Berufsumfeld vor. Sie erwerben umfassende praxisorientierte Fachkompetenzen, um zeitgemässe Software- und Informationesysteme zu entwickeln und umzusetzen.

Aufbauend auf einem bereiten Grundwissen sämtlicher Informatik-Disziplinen wählen Sie eine der drei aktuellen Vertiefungen, mit denen Sie zielgerichtet den Weg für Ihre weitere Karriere einschlagen:

  • Data Science
  • Enterprise Computing
  • Informationssicherheit

An der FFHS haben Sie ausserdem die Möglichkeit, im Rahmen Ihres IT-Studiums eine breite Palette an international anerkannten Berufszertifikaten zu erwerben, wie SAP oder ITIL.

Perspektiven

Der Bachelor-Studiengang Informatik qualifiziert Sie, die Planung, Entwicklung und Wartung von Software- und Informations-Systemen zu bearbeiten. Die IT-Skills sind in einer Vielzahl an spannenden Branchen gefragt, u.a. mit folgenden Tätigkeitsfeldern:

  • Projektleitende/r mit Führungsaufgaben in IT-Projekten
  • Business Engineer
  • Applikationsentwickler
  • ICT-Supporter
  • ICT-Consulting
  • System Administrator
  • eigene Firmengründung

Modell

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge in der Blended Learning-Methodik an. Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts – für grösste zeitliche Flexibilität.

Das Studium an der FFHS besteht aus:

  • 80% Selbststudium unterstützt durch unsere Online-Lernplattform
  • 20% Face-to-Face-Unterricht im FFHS-Regionalzentrum in Zürich, Bern, Basel oder Brig (jeden 2. Samstag im Monat)

Sign up for our digitalswitzerland newsletter: